Skip to main content

Tätigkeiten, Erfolge und Ziele

Der Verein stellt seinen Mitgliedern Pferde zum Erlernen und Ausüben des Reitens sowohl auf dem Vereinsgelände als auch in der freien Landschaft zur Erholung im Rahmen des Breitensports zur Verfügung. Vereinzelt werden die Vereinspferde zu diesen Zwecken auch Nichtmitgliedern zur Verfügung gestellt. Kinder und jugendliche Reiter werden hierbei von den Übungsleitern des Vereins beaufsichtigt und angeleitet. Darüber hinaus wird den Kindern und Jugendlichen der Umgang mit den Tieren beigebracht. Dazu gehören auch die richtige Pflege und Fütterung der Pferde.

Für die Nachfrage im Freizeitbereich wurden 5 Abteilungen für die Kinderausbildung eingerichtet, die jeweils von Trainerin Jenny Sonntag und den Trainergehilfen des PSV betreut werden. Das Training findet von Montag bis Freitag am Nachmittag statt. Talentierten Nachwuchsreitern wird die Möglichkeit gegeben, auf Vereinspferden erste Turniererfahrungen zu sammeln. In regelmäßigen Abständen finden auch Abzeichenlehrgänge für Kinder statt. Hierzu gehören das kleine und das große Hufeisen sowie der Reiterpass für Erwachsene. Auch Nichtmitglieder können sich für Reitunterricht und Geländeritte im PSV anmelden.

Insgesamt starteten in der Wettkampfsaison 2014 8 Jugend- bzw. Nachwuchsreiter auf Turnieren. Dabei konnten Jenny Sonntag, Tanja Kretschmer, Anja Hoffmann und im Nachwuchsbereich Sophie Hofmann und Lisa Hoffmann in Dressur- und Springprüfungen Siege und Platzierungen erreichen.

Kameradschaft wird in Oelsnitz groß geschrieben. Zur Förderung von talentierten Nachwuchsreitern können diese unentgeltlich auf turnierer-fahrenen Privatpferden zu den Turnieren starten.

Darüber hinaus widmet sich der erfahrene Trainer B des Vereins, Horst Kretschmer, besonders leidenschaftlich der Ausbildung junger Pferde. Junge Pferde wurden an den Springsport herangeführt und konnten bisher erfolg-reich in der leichten und mittelschweren Klasse teilnehmen.

Als größter Erfolg der Saison 2014 ist der 3. Platz bei den Landesmeisterschaften,der 2. Platz bei den Kreismeisterschaften, der 1.Platz im Gebirgscup im Springen von Kristin Welde zu werten, die ebenfalls viele Platzierungen und Siege im Springen bis zur Klasse S verbuchen konnte.

Tanja Kretschmer

Aber es kommen nicht nur Reiter aus Oelsnitz. Zum Verein gehört auch Frank Roder mit seinen Shetlandponys, der in den letzten Jahren einige Wettbewerbe, wie z.B. die Moritzburger Teichrundfahrt, sehr erfolgreich absolvierte.

Frank Roder mit Vierer-Gespann

Dass in Oelsnitz nicht nur für sportliche Erfolge geritten wird, wissen vor allem die vielen Freizeitreiter, die voll in das rege Vereinsleben integriert sind.
Seit März 2008 findet einmal monatlich „Reiten für Kinder“ statt. Kinder ab einem Jahr, die nicht Vereinsmitglied sein müssen, können dabei die Vereinspferde reiten und sollen so an Pferde gewöhnt und für den Reitsport begeistert werden.

Reiten für Kinder

Doch hier gibt es nicht nur Freizeit für den Reiter, sondern auch für unsere Pferde. Angrenzend befinden sich unsere Koppeln, auf denen der tägliche Weidegang stattfindet. Unweit davon können sich Pferd und Reiter bei schönem Wetter in einem Teich entspannen.

Pferde auf der Koppel
Erholung im Teich
Kristin Welde
Anja Hoffmann
Jenny Sonntag